25.08.-30.08.2019 (6 Tage)
Erlebnisreise, Deutschland, Mehrtagesfahrt Erlebnisreise

Schwarzwald, Bodensee und Schwäbische Alb

Eine vergnügliche Seniorenreise in eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands

Die Regionen um den Schwarzwald und Bodensee sind meist sonnenreich und trocken. Niemanden wundert es, dass man hier gastfreundliche und offene Menschen in „südlich entspannter“ Atmosphäre trifft, authentisch festverwurzelt, heimatverbunden. Sie sind herzlich willkommen auf diese Reise durch ein wahres Paradies.

Unser Übernachtungsort bei dieser Reise ist der im Schwarzwald-Baar-Kreis gelegene heilklimatische Kurort Bad Dürrheim. Zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb auf gut 700 m gelegen, stellt der Ort zugleich Europas höchstgelegenes Soloheilbad dar! Optimale Bedingungen für Erholung, Gesundheit und Unterhaltung sind hier gegeben.

Sie wohnen im 3-Sterne-„BEST WESTERN SOLEO Hotel am Park“. Dieses liegt ruhig und dennoch zentral direkt am Kurpark. Das Haus erwartet Sie mit großzügiger Lobby, Lift, Bar und kostenfreiem W-LAN im gesamten Hotel. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit DU, WC, TV und größtenteils Balkon.

1. Tag: Anreise

Auf der Autobahn über Nürnberg, Heilbronn und Stuttgart.

2. Tag: Schwarzwald einmal anders

Schwarzwald ist viel mehr als Schinken und Kirschwasser - obwohl Sie all dieses bei dieser Reise auch verkosten werden. Schließlich ist der Schwarzwald Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge. Hier erwarten Sie dichte Wälder, abenteuerliche Seen, romantische Schluchten und malerische Ortschaften. Und über allem thront dann noch der 1.493 m hohe Feldberg. Unserer heutige Route führt uns u.a über Donaueschingen zum Schluchsee, von hier in den Hochschwarzwald zum Feldberg, über Titisee nach Furtwangen und Triberg und schließlich über Wolfach zum Hotel zurück. Was für ein Tag!

3. Tag: Sauschwänzlebahn - das perfekte Ausflugsziel

Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie heute nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner wildromantischer Natur. Die spektakulär trassierte Strecke dieser Museumseisenbahn führt über 25 km von Blumberg in reizvoller Abwechslung über Viadukte und durch Tunnel sowie über die Wutachschlucht bis nach Weizen. Sie werden begeistert sein! Bevor wir dann den Nachmittag in Bad Dürrheim verbringen (hier empfiehlt sich z.B. ein Besuch des Wellness- und Gesundheitscenters „Solemar“, wo man herrlich entspannen kann), sind Sie noch zu einer kleinen Verkostung von Schwarz­wälder Schinken und Kirschwasser eingeladen.

4. Tag: Inseln im „Schwäbischen Meer“

Unser heutiger Ausflug zum Bodensee führt uns am Vormittag zunächst zur Insel Mainau. Die Blumeninsel trägt ihren Namen zurecht - schließlich begeistert sie mit ihrer mediterranen, subtropischen und sogar tropischen Vegetation. Am Nachmittag erreichen wir dann über den Inseldamm mit der „Reichenau“ die größte Insel im See. Sie wurde als Klosterinsel in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen und lockt zudem mit Kräuterduft, Gemüse- und Weinbau. Hier sind Sie dann unter dem Motto „Das geht auf keine Kuhhaut“ zu einer informativen Rundfahrt über die Insel eingeladen.

5. Tag: Schwäbische Alb

Die Mittelgebirgslandschaft der Schwäbischen Alb ist eine touristisch vielleicht weniger bekannte Region, dennoch mindestens ebenso beeindruckend und schön wie der benachbarte Schwarzwald. Dicht bewaldete Hügel und Berge, schroffe Felsen, wunderhübsche kleinere und größere Orte und mittendurch: die schöne Donau. Unsere heutige Rundfahrt führt uns zunächst ins obere Donautal nach Beuron, welches durch das dortige Benediktinerkloster bekannt ist. Weiter geht es nach Sigmaringen. Wahrzeichen der Stadt ist das Residenzschloss der Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen, welches auf einem 35 m hohen Kalkfelsen über der Donau thront. Inmitten großer Waldgebiete sowie am Albtrauf - dem Steilabfall der Schwäbischen Alb – liegt dann das folgende Albstadt und über Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs und zugleich „Stadt der Türme“, geht es schließlich zum Hotel zurück.

6. Tag: Heimreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 5x Übernachtung mit HP
  • alle Ausflüge lt. Programm inkl. Fahrt mit der Sauschwänzlebahn und Rundfahrt auf der Insel Reichenau
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten
  • Eintrittsgelder
  • Kurtaxe
  • EZ-Zuschlag (85,00 EUR) €

Preis p.P. 669,- EUR