01.07.-06.07.2019 (6 Tage)
Erlebnisreise, Slowenien, Mehrtagesfahrt Erlebnisreise

Faszination Julische Alpen - mit Karawanken und Kärnten

Oberkrainer Bilderbuchlandschaft und ein TOPP-Hotel erleben

TIPP von Jens Kammer

Zwischen Karawanken und Julischen Alpen liegt im slowenischen oberen Sava-Tal der berühmte Luftkurort Kranjska Gora, welcher mit seiner traditionellen Unbefangenheit das idyllische Abbild eines Alpendorfes darstellt. Sie werden, auch aufgrund des atemberaubenden Bergpanoramas, sehen: Schön ist‘s hier!

1. Tag: Anreise nach Oberkrain

Auf der Autobahn über Salzburg und Villach nach Kranjska Gora. Ganz in der Nähe des alten Dorfkerns, der sich zu einem malerischen Tourismusjuwel entwickelt hat, befindet sich hier Ihr Hotel – das Vier-Sterne-Ramada Resort-Hotel „Larix“, welches Sie mit einem wohligen Ambiente empfangen wird.

2. Tag: Tal von Bohinj

Die gesamten Julischen Alpen auf slowenischem Gebiet gehören zu einem Nationalpark, der nach ihrem höchsten Berg (und zugleich Nationalsymbol des Landes) – dem 2.864 m hohen ‚Triglav‘ (Dreikopf) – benannt wurde. Berge, Gewässer, Wälder, Almen und Weiden sind hier von großer landschaftlicher Schönheit und einem reichen Kulturerbe durchflochten. Besonders deutlich wird dies im atemberaubenden Tal von Bohinj, das von den Steilabfällen der Julischen Alpen gesäumt wird und wo sich auch Sloweniens größter See befindet. Hier erleben Sie Natur pur, können zudem eine Schifffahrt unternehmen oder auch zu einer Seilbahnfahrt auf den Vogelberg starten. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen wir dann noch einen Zwischenstopp im mondänen Kurort Bled ein.

3. Tag: Rund um die Karawanken

Diese Rundfahrt führt uns heute über die Loiblpass-Straße zunächst ins Kärntner Rosental und schließlich zum Wörthersee. Hier fahren wir dann vorbei an Kärntens Hauptstadt Klagenfurt sowie über Maria Wörth an der Süduferstraße nach Velden, wo sich das „Schloss am Wörthersee“ befindet. Mehrere Fotostopps an den schönsten Punkten (u.a. auch am Aussichtsberg Pyramidenkogel) legen wir bei dieser Rundfahrt natürlich ein. Über den Wurzenpass fahren wir dann nach Kranjska Gora zurück.

4. Tag: Monte Lussari

Zweifellos erwartet Sie heute mit dem ‚Monte Santo di Lussari‘ ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise. Dieser mit einer modernen Seilschwebebahn erreichbare Aussichtsberg ist zugleich auch Austragungsort alpiner Ski-Weltcup-Rennen und bietet eine weitere Möglichkeit, den schönen Landstrich der Julischen Alpen kennenzulernen. Begeistern wird Sie hier aber nicht nur der Fernblick über wunderschöne Alpengipfel, sondern auch die Tatsache, dass Sie sich hier auf einem heiligen Berg befinden. Schließlich ist der Marienwallfahrtsort Maria Luschari ein Edelstein in der Schönheit der Natur und bereits seit dem 13. Jh. Ziel von Pilgern der drei hier aufein­ander treffenden Volksgruppen: Slawen, Deutsche und Italiener. Aufenthalte im Touristenstädtchen Tarvisio, an der berühmten Skiflugschanze in Planica sowie am idyllischen Jasna-See runden den Tag dann ab.

5. Tag: Predilpass und Soca-Tal

Den heutigen Tag verbringen wir noch einmal im Triglav-Nationalpark. Vorbei am Predilsee (Zwischenstopp) und über den Predilpass sowie entlang am mächtigen Mangart-Massiv geht es dabei zunächst nach Bovec. Von hier aus starten wir zu einer Panoramafahrt durch das Tal der Soca (Isonzo). Unter den mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen tief in den weißen Kalkstein eingeschnitten, wird sie von vielen als der schönste Fluss Europas bezeichnet. Wir halten hier auch am Nationalparkmuseum und laden Sie am Ufer des Flusses zu einer Hirtenjause ein. Zum Schluss machen wir noch einen Stopp an der Sperrfestung Kluze, wo Sie einen beeindruckenden Tiefblick in die imposante Schlucht des Koritnica-Flusses haben.

6. Tag: Heimreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 5x Übernachtung mit Halbpension
  • Frühstück und Abendessen vom Buffet
  • Zimmer mit Bad oder DU, WC, Sat-TV, Telefon und größtenteils Balkon
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausflug „Tal von Bohinj“
  • Ausflug „Rund um die Karawanken“
  • Ausflug „Monte Lussari“ (ohne Seilbahn)
  • Ausflug „Predilpass und Soca-Tal“
  • unbegrenzter Eintritt in den Aquapark Larix oder Schwimmbad Hotel Kompas
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten
  • Eintrittsgelder
  • Entgelte für Bergbahn- und Schifffahrten
  • Kurtaxe
  • EZ-Zuschlag (90,– EUR)

Preis p.P. 619,- EUR