09.09.-14.09.2018 (6 Tage)
Erlebnisreise, Österreich, Mehrtagesfahrt Erlebnisreise

Den kulinarischen Wahrzeichen der Steiermark auf der Spur

Südsteiermark & Steirische Weinregion – ein einzigartiger Genuss!

„Wer liebt den Wein und die Gemütlichkeit, hat zu den steirischen Weinstraßen nicht weit, genießt den edlen Wein und als Rarität den Schilcher obendrein!“

1. Tag: Anreise

Auf der Autobahn über Regensburg, Passau und Graz zu unserem Übernachtungsort Oberpurkla im südoststeirischen Hügelland.

2. Tag: Schilcherland ist Erzherzog Johann – Land

Von der Burg Deutschlandsberg mit ihrem zauberhaften Ausblick über Schloss Stainz fahren wir heute durch das am Fuße der Koralm gelegene Schilcherland (benannt nach dem berühmtesten steirischen Wein, der kein Wein wie jeder andere ist ...). St. Stefan, Gundersdorf und Ligist sind die bekanntesten Orte an dieser Weinstraße. Immer begleiten uns dabei Weinhänge und Weststeirische Bauernhäuser. Auch die Hundertwasserkirche in Bärnbach gehört genauso wie das berühmte Lippizanergestüt Piber als die ‚Kinderstube‘ der weißen Pferde der Hofreitschule in Wien zu diesem Ausflug einfach mit dazu. Über den Packsattel und der romantischen Hebalmstraße fahren wir dann zum Hotel zurück.

3. Tag: Südsteirische Weinstraße – „Steirische Toskana“

Heute fahren wir zunächst zum höchstgelegenen Weinbauort Europas - nach Kitzeck. Extrem steile Weingärten und zauberhafte Ansitze werden Sie hier begeistern. Weiter geht es über den Bischofssitz Schloss Seggau in das südsteirische Weinland. Ein Himmelreich aus Hügel, das mit seinen vielen Pappeln an die Toskana erinnert. Weingärten, je nach Jahreszeit in zartem Grün oder bunt wie ein Malkasten, Mischwälder, Kürbisfelder. Dazwischen schmale, kurvige Straßen, die einem leicht die Orientierung verlieren lassen, aber Gott sei Dank immer zu verträumten Weinlauben und sonnigen Terrassen führen. Ein Landstrich mit besonderen Menschen, herrlichen Weinen und köstlichen Gerichten. Ein Land zum Leben. Und da auch viele Buschenschänken zum Verweilen und Verwöhnen einladen, erwartet Sie hier natürlich auch eine Weinverkostung!

4. Tag: Oststeirisches Apfelland mit der Riegersburg

Das Land östlich der Mur ist bekannt durch seine Vulkanböden und der besten Apfelzüchter Österreichs. Hier erwartet Sie ein heimeliges und malerisches Fleckchen Erde und ein wahres Freudenfest für Auge, Herz und Gemüt! Gerade im Herbst erstrahlt die Landschaft mit den süßen Früchten in rot, gelb und grün. Der berühmteste Wein dieser Region ist der Klöcher Traminer. Ganz in der Nähe schaut, stolz und mächtig auf einem Basaltfelsen stehend, die Festung Riegersburg weit ins Land. Sie gilt als eine der schönsten Burgen der Welt und ist mit einem Schrägaufzug leicht zu erreichen. Oben angekommen wäre dann z.B. die Gelegenheit, eine der besten Greifvogelflugvorführungen der Welt mitzuerleben.

5. Tag: Weinselig in Jeruzalem

Warum nicht einmal etwas ganz Neues kennenlernen? Dafür haben wir uns heute für Jeruzalem mit „z“ entschieden. Dieses liegt in der slowenischen Steiermark und ist eine uralte Weinregion in traumhaft schöner Hügellandschaft. Hier erwarten Sie Wein & Würste statt Klagemauer und Winzerhöfe statt Felsendom. Auch lernen Sie heute die charmante und gut erhaltene Altstadt von Maribor/Marburg mit der ältesten Weinrebe der Welt (über 400 Jahre!) und Ptyu/Pettau (die älteste Stadt Sloweniens hat römische Wurzeln und bezaubert mit einem einzigartigen Erscheinungsbild) kennen. Auch sind Sie heute zu einem Mittagessen mit Weinverkostung eingeladen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel, um dort noch einmal in fröhlicher Runde zu Abend zu essen.

6. Tag: Heimreise 

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 5x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel „Schischek“
  • alle Zimmer mit DU/WC, Sat.-TV, Telefon und Fön
  • 5x HP (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenü am Abend; 1x Mehlspeisenbuffet und 
  • 1x Backhendlbuffet mit Zithermusik im Rahmen der HP) 
  • alle Ausflüge lt. Programm inkl. 4x örtliche Reiseleitung
  • Besuch einer Kürbiskernölmühle mit Verkostung
  • Weinverkostung mit Schmalzbrot an der Steirischen Weinstraße
  • Eintritte in die Hundertwasserkirche Bärnbach und ins Lipizzanergestüt Piber
  • Weinverkostung mit Essen in Jeruzalem 
  • Insolvenzversicherung
EZ-Zuschlag: 60,– EUR
Preis p.P. 649,- EUR