23.07.-28.07.2018 (6 Tage)
Erlebnisreise, Österreich, Mehrtagesfahrt Erlebnisreise

Damüls im Bregenzer Wald - ****Berghotel "Madlener"

Hochalpine Erlebnisse und mehr im Bregenzerwald - da, wo die Welt noch in Ordnung ist!

Der Bregenzerwald liegt in Vorarlberg und damit im äußersten Westen Österreichs. Ganz in der Nähe des Bodensees und in Nachbarschaft zu Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Im Spätmittelalter verließen Menschen aus dem Schweizer Kanton Wallis ihre Heimat wegen großer Armut und suchten neue Lebensräume. Sie ließen sich hier nieder. Und das war kein Zufall! Die Region liegt harmonisch eingebettet in eine wunderschöne alpine Berglandschaft. Hier erwartet Sie neben einer fast schon atemberaubend herrlichen Natur auch frische Bergluft und eine Welt, die noch in Ordnung ist. Wohlfühlen sollen und werden Sie sich hier im Berghotel Madlener in Damüls. Unsere Gastgeberfamilie hat sich schon immer mit den Traditionen eines österreichischen Bergbauerndorfes eng verbunden gefühlt und daher auch beim Bau des Hotels viel Wert auf einen alpenländischen Stil mit viel Holz gelegt. Das Holz besitzt einen heimeligen Charme und bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hauses. Neben komfortablen Wohnen werden Sie hier kulinarisch mit Spezialitäten der Bregenzerwälder und österreichischen Küche verwöhnt, auf der Panoramaterrasse können Sie den Blick auf die Berggipfel des Bregenzerwaldes genießen und im Wellness-Bereich mit Finnischer Sauna, Solarium, Kneipp­ecke und Ruheraum können Sie mal so richtig die Seele baumeln lassen. 

Also kommen Sie mit – gute Ideen verdienen es, belohnt zu werden! Erleben Sie mit uns unvergessliche Stunden auf 1.430 m über dem Meer!

1. Tag: Anreise

Auf der Autobahn über Nürnberg, Ulm und Bregenz.

2. Tag: Bregenzerwald – Rundfahrt

Einst war das Gebiet zwischen Bodensee und Arlberg vollkommen mit Wald bedeckt. Wald ist noch da - es sind hier heute aber auch 22 beschauliche Orte mit hübschen Holzhäuschen und kleinen Kirchen beheimatet. Das Auge wandert über sanfte Hügellandschaften und schroffe Gipfel im Hochgebirge. Handwerk, Tourismus und Alpwirtschaft (Bergkäse!) reichen sich hier die Hand. Freuen Sie sich heute auf eine interessante Rundfahrt, die Sie u.a. nach Bezau (im Haupt­ort des Bregenzerwaldes empfehlen wir Ihnen eine Auffahrt mit der Bergbahn auf die Baumgartenhöhe), Schwarzenberg (hat den schönsten Dorfplatz von Vorarlberg) und zum Bödele am Losenpass führt. Als besonderes Highlight erwartet Sie heute auch eine Panoramafahrt mit der Bergbahn auf dem Diedamskopf - dem höchsten barrierefrei erreichbaren Ziel im Bregenzerwald. Alles in allem werden Sie heute Ein- und Ausblicke haben, die Sie so mit Sicherheit nicht erwartet haben! Beide heute möglichen Bergbahnfahrten sind übrigens in Ihrem Reisepreis bereits enthalten!

3. Tag: Furkajoch, Bludenz und Brandner Tal

Das 1.761 m hohe Furkajoch, unser heutiges erstes Ziel, ist der westlichste Alpenpass Österreichs und verbindet den Bregenzerwald mit dem Laternsertal. Anschließend geht es in die kleine historische Alpenstadt Bludenz, die eingebettet liegt zwischen Lechquellengebirge, Verwallgruppe und Rätikon und wo fünf Täler zusammen treffen. Interessant ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren über 300 Jahre alten Häusern. Ganz in der Nähe liegt dann das Brandnertal, in dessen Talschluss sich die Talstation der Lünerseebahn befindet. Nach wenigen Minuten Fahrzeit erreicht man mit ihr eine der „Perlen der Alpen“ - den Lünersee auf ca. 1.970 m. Herrlich ist von hier der Blick auf die umliegende Bergwelt - allen voran die Schesaplana als der „Königin des Rätikon“. Genießen Sie einen Spaziergang entlang des Sees und eine Einkehr auf der Sonnenterasse der Douglas-Hütte direkt neben der Bergstation.

4. Tag: Bregenzerwald Gäste-Card

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem. Bergbahnen und Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen und erzählen Geschichten. Die „Eintrittskarte“ zu diesen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card, die in Ihrem Reisepreis bereits enthalten ist. In dieser inkludiert sind Gratis-Fahrten mit öffentlichen Bussen und insgesamt 9 Bergbahnen sowie der Eintritt in öffentliche Schwimmbäder. Besonders empfehlen wir Ihnen heute die Nutzung der Seilbahn Sonntag-Stein (bringt Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Großen Walsertal), die Panoramabahn Stafelalpe auf dem Faschinajoch (bietet Ihnen grandiose Rundblicke) und die Uga-4er-Sesselbahn, die Sie zum Fuß der 2.095 m hohen Damülser Mittagsspitze, markanter Hauptgipfel der Damülser Berge und zugleich Wahrzeichen unseres Übernachtungsortes, bringt. Egal, wie Sie sich heute entscheiden – alle Bergbahnen bieten wunderbare Panoramablicke auf die Bergwelt des Bregenzerwaldes und darüberhinaus! Sie werden auch hier beeindruckt sein. Für eventuelle Transfers steht Ihnen natürlich auch unser Bus vor Ort zur Verfügung.

5. Tag: Vorarlberg - Rundfahrt 

Diese Panoramafahrt führt uns heute über den Hochtannbergpass zunächst zur alten Walsersiedlung Warth sowie ins Lechtal mit den mondänen Wintersportorten Lech (Aufenthalt) und Zürs. Anschließend geht es weiter auf der Flexenstraße zum Flexenpass, der Hochgebirgscharakter hat, sowie zum Arlbergpass. Dieser wird von der 2.809 m hohen Valluga, dem höchsten Gipfel im Arlberggebiet, überragt. Über das Klostertal erreichen wir dann Thüringen im Walgau und durch das Große Walsertal und über das Faschinajoch geht es zum Hotel zurück.

6. Tag: Heimreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 5x Übernachtung in Komfortzimmern mit DU oder Bad und WC, TV, Radio, Telefon, Sitzecke und teilweise Balkon
  • 5x großzügiges Frühstücksbuffet
  • 5x 3-Gang-Abendmenü mit knackig-frischem Salatbüffet
  • Bregenzerwald-Card
  • alle Ausflüge
  • Insolvenzversicherung 
Zusatzkosten 
  • Lünerseebahn
  • EZ-Zuschlag (60,– EUR)
Auch ohne Ausflüge buchbar (534,– EUR)!
Preis p.P. 609,- EUR