16.09.-21.09.2018 (6 Tage)
Sonderreise, Österreich, Mehrtagesfahrt Sonderreise

Begleitete Seniorenreise nach Saalfelden - Leogang

in das ****Hotel "Riederalm" – Urlaubstage zwischen Inn und Salzach

Tipp von Schwester Hella! 

Willkommen im Hotel „die Riederalm ****R GOOD LIFE RESORT LEOGANG“. „Ankommen – Aussteigen – Wohlfühlen“ – nach diesem Motto wird Sie hier Ihre Gastgeberfamilie Herbst von der ersten Minute an verwöhnen.

1. Tag: Anreise nach Leogang 

Auf der Autobahn über München und vorbei am Chiemsee fahren wir über Inzell und den Steinpaß nach Leogang. Der Anblick des markanten Steinernen Meeres und der Leoganger Steinberge wird Sie begeistern. Unser Hotel, ein Gebäude im alpenländischen Stil, lässt keine Wünsche offen.

2. Tag: Leogang und der „Berg der Sinne“ 

Nach dem Frühstück haben Sie genügend Zeit die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Gegen Mittag fahren wir mit der Gondelbahn auf den Hausberg von Leogang, den Asitz. Die Bergstation liegt auf 1.760 m und bietet neben einer herrlichen Aussicht auch die Möglichkeit zu Einkehr und Stärkung in der „Alten Schmiede“ gleich neben der Bergstation.

3. Tag: Glemmtal, Saalbach-Hinterglemm & Lindlingalm

Saalfelden – Leogang bilden zusammen mit Saalbach-Hinterglemm eine gemeinsame Urlaubsregion. Da man hier eine einzigartige Kombination zwischen schroffen Kalkriesen und sanften Grasbergen vorfindet, zählt diese zu den kontrastreichsten Regionen der Alpen. So liegt es also nahe, dass wir bei unserem heutigen Ausflug mit Ihnen das Glemmtal, dessen Hauptort Saalbach-Hinterglemm (einer der bekanntesten Ferienorte in den österreichischen Alpen) ist, erkunden. Anschließend fahren Sie von Lengau mit dem Talschlusszug zur Lindlingalm. Hier erwartet Sie am romantischen Talschluss ein wahres Erholungsparadies und natürlich die Möglichkeit zur genussvollen Einkehr.

4. Tag: Nationalpark Berchtesgaden 

Bilderbuchlandschaften erleben Sie bei unserer heutigen Rundfahrt. Der romantische Hintersee bei Ramsau ist das erste Ziel. Er und die Pfarrkirche von Ramsau sind weltbekannte Motive der Landschaftsmalerei. Der Königssee, eingebettet zwischen Watzmann und Jenner, zieht mit seinem smaragdgrünen Wasser jeden Besucher immer wieder in seinen Bann. Eine Rundfahrt auf der Roßfeldhöhenringstraße, der höchstgelegenen Panoramastraße Deutschlands, führt Sie in die hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes.

5. Tag: Zeller See und Hochkönig

Zell am See ist heute unser erstes Ziel. Eine Rundfahrt auf dem Zeller See ist ein besonderes Erlebnis. Ausblicke auf den Ort und die ihn umgebende Bergwelt lassen die Zeit schnell vergehen. An Land zurück setzen wir unsere Fahrt fort und kommen über das Salzachtal nach Bischofshofen und weiter nach Mühlbach. Hier beginnt die Bergstraße, die uns zum Arthurhaus hinaufführt. Am Fuße des Hochkönigs können Sie bei einer Mittagsrast Leib und Seele stärken. Über Dienten, Hinterthal und Maria Alm kommen wir nach Leogang zurück.

6. Tag: Heimreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 5x Übernachtung in Komfortzimmern mit Bad/Dusche, WC, TV, WLAN, Balkon/Terrasse
  • 5x HP (Frühstücksbuffet, 4-Gang-Wahlmenü am Abend)
  • Begrüßungsdrink mit Familie Herbst
  • 1x Kaffee & Kuchen am Nachmittag
  • kostenlose Benutzung des Wellnessbereiches
  • alle Ausflüge lt. Programm inkl. Fahrt mit der Fahrt mit Gondelbahn auf den Asitz
  • Schifffahrt Zeller See
  • Schifffahrt Königssee
  • Talschlusszug Hinterlengbach
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten
  • sonstige Entgelte 
  • Ortstaxe (zahlbar vor Ort)
  • EZ-Zuschlag (85,– EUR)
Preis p.P. 659,- EUR