06.09.-11.09.2021 (6 Tage)
Erlebnisreise, Österreich, Mehrtagesfahrt Erlebnisreise

Altenmarkt & Zauchensee - das doppelte Urlaubserlebnis

Salzburger Land – Malerische Region zwischen majestätischen Gipfeln

"All inclusive!"

Ein Urlaub in Altenmarkt-Zauchensee beeindruckt mit doppelten Möglichkeiten. Während Altenmarkt, der natürlich offene Ort im weiten Tal (842 m) herzlich – echten Charme versprüht und mit tief verwurzelten Traditionen begeistert, fasziniert der Weltcuport Zauchensee (1.350 m) vor der Kulisse eines imposanten Bergpanoramas mit Komfort und Natur pur.

Im charmanten Bergdorf Altenmarkt wohnen Sie im familiengeführten Hotel „Brückenwirt“ – eines der am besten ausgestatteten 3-Sterne-Hotels in der Ski Amade (97 % Weiterempfehlung bei HolidayCheck.de). Es offeriert Ihnen so einiges, was zu einem schönen Urlaubsaufenthalt gehört. Dazu gehören u.a. auch ein Hallenbad und ein Fitnessraum (jeweils täglich von 07:00 Uhr – 21:00 Uhr) und ein Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad und Kräuterlaconium (1 – 2x wöchentlich von 16:00 Uhr – 20:00 Uhr). Gratis W-LAN ist im ganzen Hotel vorhanden.

Sie wohnen in modernen Zimmern mit Dusche oder Bad und WC, Balkon oder Französischer Balkon, Telefon, Flat-TV, Radio, Safe und Fön.

Ihre „Alles-inklusive“-Leistungen beinhalten: Frühstücksbuffet (07:30 Uhr – 09:30 Uhr), Getränkebuffet mit Flaschenbier, Wein, Limonaden und Mineralwasser (11:00 Uhr – 22:00 Uhr), kleiner Mittagstisch (12:00 Uhr – 13:00 Uhr), Kaffee und Kuchen (16:00 Uhr – 17:00 Uhr), Abendessen mit Salatbuffet und 3-Gang-Menü mit Wahlmöglichkeit beim Hauptgericht (18:30 Uhr – 20:00 Uhr), 1x Bauernbuffet oder Grillabend.

1. Tag: Anreise

Auf der Autobahn über München und Salzburg zum Übernachtungsort Altenmarkt. Dieser ist nachweislich die älteste Siedlung und zugleich Mutterpfarre im Salzburger Ennstal und gehört heute im Fremdenverkehr zu den TOP TEN im Salzburger Land. Im Hotel werden Sie von den Chefleuten persönlich begrüßt.

2. Tag: Altenmarkt & Zauchensee

Unsere Gastgeberfamilie führt Sie heute zunächst bei einem informativen Spaziergang in Altenmarkt durch ihre Heimat. Anschließend fahren wir mit dem Bus hinauf zum südlich gelegenen Ortsteil Zauchensee. Ohne schweißtreibende Höhenmeter zu Fuß bewältigen zu müssen , können Sie hier mit der Gamskogelbahn innerhalb kürzester Zeit direkt zur Gamskogelhütte auf 1.900 m schweben. Von deren Sonnenterrasse können Sie dann den Blick über Wälder, Berggipfel und grüne Almwiesen schweifen lassen. Besonders beliebt und ganz gemütlich ist hier auch der Fußweg zum Seekarsee, der nur eine halbe Stunde entfernt ist.

3. Tag: Mit der Tschu-Tschu-Bahn ins Pöllatal

Entspannung in der Natur ist der sanfteste Weg, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Kraft und Energie tanken können Sie heute im verträumten Naturschutzgebiet Pöllatal in der am Tauernhauptkamm liegenden Ferienregion Katschberg auf Schritt und Tritt! Bequem können Sie hier bei unserer Fahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn die Ursprünglichkeit und die eindrucksvolle Kulisse des Tales genießen. Zudem erwarten Sie am Talende mit der Schoberblick- und der Kochlöffelhütte zwei beliebte Hütten mit ihren kulinarischen Spezialitäten.

4. Tag: Die Turracher Höhe – Unsere „Königsetappe“!

Über den Radstätter Tauernpass und durch das Tal der Mur geht es heute hinauf auf die Turracher Höhe. Diese ist eine Ortschaft, ein Alpenpass zwischen der Steiermark und Kärnten und eine Landschaft in den Gurktaler Alpen zugleich und liegt malerisch auf 1.795 m direkt am Turracher See. Empfehlenswert ist hier neben einem Spaziergang am See vor allem auch eine Fahrt mit der Panoramabahn auf 1.978 m. Von da kann man alles aus der Vogelperspektive betrachten und der Ausblick wird Sie begeistern. Quer durch den Nationalpark Nockberge, wo wir mehrere Fotostopps eingeplant haben und wo für Sie noch eine „Obstlerfalle“ ausgelegt sein wird, fahren wir schließlich zum Hotel zurück.

5. Tag: Halbtagesausflug ins „Blaue“ & Freizeit 

Nachdem wir am heutigen Vormittag mit Ihnen noch eine „Fahrt ins Blaue“ (Lassen Sie sich überraschen!) unternommen haben, steht Ihnen der Nachmittag einmal zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, unternehmen Sie eine kleine Wanderung entlang der Enns (kann direkt am Haus gestartet werden) oder nutzen Sie die vielen Shoppingmöglichkeiten in unserem Übernachtungsort. Auch die Therme Amade ist in 10 Gehminuten erreichbar.

6. Tag: Heimreise

Der Abschied wird uns heute schwer fallen. Der Abschiedsschnaps vom Chef wird uns diesen aber vielleicht etwas erleichtern.

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 5x Übernachtung mit „Alles inklusive“ wie beschrieben
  • Ortserkundungsspaziergang mit dem Chef
  • Ausflug zum Zauchensee
  • Ausflug Pöllatal inkl. Tschu-Tschu-Bahn
  • Ausflug Turracher Höhe
  • Überraschungsausflug in Blaue
  • kostenlose Nutzung von Hallenbad, Wellnessbereich und Fitnessraum wie beschrieben
  • Abschiedsschnaps vom Chef
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten
  • Massagen
  • Leihbademantel
  • Entgelte für Bergbahnen
  • Ortstaxe
EZ-Zuschlag: 65,– EUR
Preis p.P. 649,- EUR